Sie sind hier:

Liebe Eltern!

Offener Elternabend für alle Eltern der Klassen 1 bis 4 zum Thema „Medienerziehung“

Wir haben über das Programm „101 Schulen“ – eine Initiative von „Kindermedienland BW“ – folgendes Angebot für unsere Schule erhalten:

Für Mittwoch, 04.12.19, 19.30 Uhr, laden wir alle interessierten Eltern zum schülerbegleitenden Elternabend mit dem Thema „Medienerziehung“ in das Klassenzimmer von Klasse 4a ein.

Dieser Abend ist sicherlich für alle GS-Eltern interessant, da er über Chancen und Gefahren der neuen Medien inklusiv Internet hinweist und Ihnen Tricks und Tipps zum Umgang damit geben kann.
Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 4 wird im Januar zusätzlich ein jeweils zweistündiger Workshop während der Schulzeit folgen.

Geplant ist:

Montag; 27.01.20: Klassen 2a und 2b „Erste Schritte im Netz“

Dienstag, 28.01.20: Klassen 4a und 4b „Digitale Spiele“

Mittwoch, 29.01.20: Klasse 3 „Erste Schritte im Netz“

Referentin und Workshopanbieterin ist jeweils Vera Engelbart, Medienpädagogische Referentin des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg.
Sowohl Elternabend als auch Schülerworkshops werden kostenlos angeboten.
Über ein reges Interesse am Elternabend würden wir uns natürlich sehr freuen!

Smartwatches und Co

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen, dass an unserer Schule der Gebrauch von Smartwatches wie der von Handys wie folgt gehandhabt wird. Digitale Geräte mit Kommunikationsfunktion dürfen in der Schule mitgeführt werden, müssen aber während der Schulzeit bzw. auf dem Schulgelände ausgeschaltet im Schulranzen bleiben.
Wir bitten um Verständnis!

Landestheater Memmingen

Nochmals zur Erinnerung: Pünktlich zum Nikolaustag am Freitag, 06.12.19 gehen alle Kinder und Lehrerinnen der Schule ins Landestheater Memmingen.
Herzlichen Dank an die vielen Fahrer, welche sich bereits gefunden haben.

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien: Freitag, 20.12.19

Bis zur ersten großen Pause ist Fachunterricht, danach treffen wir uns zu einer kleinen, schulinternen Weihnachtsfeier. In der 5. Stunde ist Klassenlehrerunterricht. Der Chor findet nicht statt.
Wir werden nach dem Unterricht (nach 12.15 Uhr) mit dem gesamten Schulteam inklusiv Betreuerinnen eine kleine Weihnachtsfeier haben. Darum findet am Freitag, 20.12.19 ab 12.15 Uhr keine Betreuung mehr statt.
Am Samstag, 21.12.19 ist bereits der erste Ferientag.
Der Unterricht beginnt wieder am Dienstag, 07.01.2020.

Herzliche Grüße

Katrin Pritzl, Rektorin mit Schulteam

**********************************************************************************

Vernissage von Aitracher Jungkünstlern

Gemeindehaus 1.Advent – Gottesdienst um 10 Uhr

„Leben und Tod“ hieß in den letzten Wochen die Einheit in evangelischer Religion der 3. und 4.Klässler.  Wir schauten uns Gräber auf unserem Friedhof an und fanden dabei auch viele Zeichen der Hoffnung.

Frau Maurer und Frau Abrell, zwei der Initiatorinnen der Sternengedenkstätte führten uns dorthin und beantworteten sehr lebendig viele Fragen.

Beim Nachdenken über den „Ewigkeitssonntag“ hatten die Kinder viele Ideen, die christliche Hoffnung auszudrücken. Das Highlight war, mit einer „echten Künstlerin“, Frau L. Abrell malen zu dürfen. So entstanden rechtzeitig zum Ewigkeitssonntag wunderschöne Aquarellbilder.

Die Kinder sind glücklich, dass diese im evangelischen Gemeindehaus ausgestellt wurden. Auch noch in der Adventszeit können diese dort bewundert werden.  Am 1.Advents-Gottesdienst um 10 Uhr gibt es sogar eine kleine Vernissage. Wir sind gespannt.

Evangelische Religion, E. Häring

Bild 2 26.11.Bild 26.11.



 

© 2016 Grundschule Aitrach